Grillfest - Tischtennis

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Grillfest

Das Jahr 2022


Am Samstag fand unser Grillfest bei bestem Wetter statt. Ab 15:00 Uhr trudelten die Gäste so langsam ein. Entgegen meiner anfänglichen Zweifel waren wieder viele Spielerinnen und Spieler mit Familien zugegen. Besonders schön war, dass Susanne, ihr Mann und die Zwillinge da waren. Außerdem kamen auch 4 Spieler der Jugend, Luca, Phillip, Kolja und Cedirc zu unserem Grillfest. Aber auch längjährige Spieler, die nicht mehr so häufig im Training anzutreffen sind, waren gekommen. Somit waren wir zu Spitzenzeiten wieder über 25 Personen.
Wie auch die letzten Jahre, waren wir auf dem Vereinsgelände des Eisstockvereins Schömberg zu Gast. Und wie auch schon die Jahre zuvor gab uns das die Gelegenheit vor dem Essen noch ein paar Bahnen zu „stocken“. Daran beteiligten sich wieder fast alle. Gegen 18:00 Uhr feuerte Hubi an und schon kurze Zeit später war ich mit ihm am Grillen. Dank der zahlreichen Salatspenden und des leckeren Grillguts der Metzgerei Balzer konnten wir alle unseren Hunger stillen. Kleine vegetarische Grillfeinheiten rundeten den Genuss ab. Da wir auch mit Nachtischspenden bedacht wurden, war hinterher jeder proppe satt. Ein paar Spielerinnen und Spieler nutzten das schöne Wetter auch nach dem Essen noch für ein paar Eisstockschübe. Der Rest saß ums Feuer und man lies den Abend bei netten Gesprächen ausklingen. Als sich gegen 1:30 Uhr die letzten verabschiedet hatten, legte ich mich im Vereinsheim auch zur Ruhe. Am kommenden Morgen räumte ich mit Felix Henke auf, putzten das Vereinsheim und brachten das Leergut zu Stefan Bauser.

Ein besonderer Dank geht an Marianne und Alfred, die das Fleisch am Samstag in Dotternhausen geholt hatten und die leeren Behältnisse wieder zurückbrachten. Zudem spendeten sie das Holz für den Grillabend. Ein herzliches Dankeschön geht auch an Jochen Gleich, der die Getränke des Abends spendete. Eine rundum gelungene Veranstaltung.
-Kruno-


Im Anschluss ein paar Bilderchen.


Der TT-Nachwuchs ist gesichert und das sogar im Doppelpack. Gut gemacht Susanne.




Unser Abteilungschef freut sich sichtlich ob des harmonischen Verlaufs.





















































 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü